Veranstaltungen

Die Fachtage-Fernwärme finden - nach aktuellem Stand - unter 2Gplus sowie mit Hygiene- und Abstandsregelungen statt. Bitte halten Sie entsprechende Unterlagen (Impfzertifikat + Testnachweis + Ausweis) zur Überprüfung vor Ort bereit, danke. Geboosterte Personen benötigen derzeit keinen zusätzlichen Testnachweis.

Melden Sie sich über den jeweiligen Link zu dem gewünschten Seminar/Workshop an.
Bei jeder Anmeldung zu unseren Seminaren sind Sie automatisch als Besucher der Fachtage-Ausstellung registriert. Eine separate Anmeldung hierfür ist daher nicht notwendig.

Sie möchten NUR die Ausstellung besuchen? Registrieren Sie sich hier.

Benöten Sie eine Übernachtung in Kassel?
Im Hotel La Strada, Raiffeisenstraße 10, 34121 Kassel steht Ihnen bis zum 18.03.2022 ein Abrufkontingent unter dem Stichwort "AGFW" zur Verfügung. Bitte nutzen Sie zur Buchung dieses Reservierungsformular - vielen Dank.



Fachtage Fernwärme - Preisgleitklauseln für den Praktiker - neue Trends und Entwicklungen

Termin: 31.03.2022
Ort: Kassel

Die 20er Jahre starten mit volatilen Rohstoffmärkten und sollen das Jahrzehnt der Transformation auch für die Wärmeversorgung werden. Das stellt auch die Preisverantwortlichen und Produktentwickler vor große Herausforderungen. Die Zeiten in denen die Erzeugungsstruktur für einen langen Zeitraum konstant waren sind vorbei. Außerdem stellen Kunden und Politik immer anspruchsvollere Forderungen an die Wärmeversorgung. Es müssen neue Produkte entwickelt und in den Markt gebracht werden, welche die Transformation begleiten aber dennoch eine wirtschaftlich konkurrenzfähige Wärmeversorgung sicherstellen. Wie lassen sich die erneuerbaren Energien sinnvoll in eine Preisgleitklausel integrieren? Wie soll man mit volatilen Rohstoffmärkten und Kundenanforderungen umgehen? Was bedeutet die zunehmende Bedeutung des CO2-Preises im nationalen und europäischen Emissionshandel für die Preisgestaltung?

Dieses neue AGFW-Seminar soll Praktikern helfen, welche bereits im Arbeitsumfeld Preisgleitklauseln arbeiten, sich mit Experten aus Verband und Mitgliedsunternehmen auszutauschen und ihre konkreten Fragen und Anliegen mit anderen Praktikern zu diskutieren. Dazu wird es Input-Vorträge geben zu den Themen:

  • Fernwärme im Umbruch – nationale und europäische Rahmenbedingungen
  • Aktuelle Entwicklungen auf den Rohstoffmärkten – Fluch oder Segen?
  • Preisgestaltung mal anders – ist ein Festpreissystem die Idee für die Zukunft?
  • Wärmepreisgestaltung mit zunehmenden Anteil von Erneuerbaren Energien
  • CO2-arme und EE-Wärmeprodukte
  • „Der Lebenszyklus des Fernwärmeproduktes vor dem Hintergrund der Transformation“
  • Neuausrichtung der Wärmeprodukte – Berücksichtigung der Stromerlöse in Fernwärmepreisgleitklauseln
  • CO2-Kosten als wesentlicher Kostenbestandteil – Abbildung von nEHS- und ETS-Kosten in Preisgleitklauseln

Zentraler Bestandteil ist die offene Diskussionsrunde in der die Teilnehmer ihre konkreten „Herausforderungen“ vorstellen und in einer offenen Atmosphäre mit Praktikern aus der Branche diskutieren können. Hierfür bitten wir diese möglichst vorab an m.wolf@remove-this.agfw.de zu versenden, damit diese auf die beiden Diskussionsblöcke sinnvoll aufgeteilt ggf. bereits im Vorfeld der Diskussion durchdacht werden können. Es ist auch eine kurze Vorstellung der Fragestellung mittels Präsentation möglich.

Das Seminar lebt von der Diskussion und ist nicht als reine Wissensvermittlung durch Vorträge gedacht!

Hinweis: Durch Ihre Buchung sind Sie automatisch als Besucher der Fachtage-Ausstellung registriert!

Es ist keine extra Anmeldung hierfür notwendig.

Corona: Es gilt die 2Gplus-Regel. Bitte halten Sie zur Überprüfung Ihr Impfzertifikat, ihr Testergebnis sowie Ihren Ausweis bereit. Vielen Dank.

Normalpreis 995,00 €
zzgl. 19% MwSt. 189,05 €
Mitgliedspreis 595,00 €
zzgl. 19% MwSt. 113,05 €

Stornierungsbedingungen und Gebühren

Programmablauf

Laden Sie das Seminarprogramm für diese Veranstaltung als PDF.

Ansprechpartner Organisatorisches

Andrea Scheffler
E-Mail: a.scheffler@agfw.de
Tel.: +49 69 6304-410

Ansprechpartner Fachliches

Referent/in Betriebswirtschaft, N.N.
E-Mail: c.roth@agfw.de
Tel.: +49 69 6304-306

Veranstaltungsort
Kongress Palais Kassel
Holger-Börner-Straße 1
34119 Kassel Routenplaner

Beginn- und Enddatum
31.03.2022

Veranstalter
AGFW e.V.

Organisation/Durchführung
AGFW-Projekt-GmbH